Sicherheit an Bord

Safety first hat oberste Priorität an Bord jeder Segel- und Motoryacht!  Die Verantwortung für die Sicherheit von Besatzung und Boot liegt beim Skipper, bzw. bei der Skipperin.

In diesem Live-Webinar vermittelt Ihnen Manfred Greubel ausführlich und praxisnah die theoretischen Hintergründe, Risiken und Verhaltensweisen zum Thema „Sicherheit an Bord“. Viele praktische Fallbeispiele aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Skipper und Segelschulinhaber runden den Unterricht ab und machen ihn anschaulich und spannend. Die Inhalte sind Bestandteil unserer SSS-Theorieausbildung im Fach Seemannschaft.

Dieses Webinar hilft Ihnen, Gefahrensituationen auf See besser zu bewältigen oder sogar ganz zu vermeiden.

Voraussetzung

Seemännische Kenntnisse auf dem Niveau des SBF-See.

Inhalte

  • Vorbereitung vor Antritt des Törns (richtige Auswahl von Crew, Ausrüstung, Kleidung, Yacht, Revier, Reiseplan, Jahreszeit, Wetter, Proviant, Bordapotheke, etc.)
  • Sicherheitscheck bei Übernahme der Yacht (und unterwegs)
  • Sicherheitseinweisung der Crew (Sicherheitsausrüstung, potentielle Gefahrenquellen, Verhalten in Notfällen, Notrollen, Bordregeln, etc.)
  • Erkennen gefährlicher Wettersituationen
  • Sicherer Umgang mit Tauwerk, Winschen, Anker, Gasanlage, etc.
  • Verhalten und Gegenmaßnahmen in Notfällen (Feuer an Bord, Wassereinbruch, Mastbruch, Aussteigen ins Rettungsfloß, Schäden am Rigg, Motorausfall, Ruderschaden, Grundberührung, Strandung, Blitzschlag, Kollision, etc.)
  • Mensch-über-Bord (Bordregel, Ausrüstung, MOB-Manöver, Suche und Bergung, Suchmuster, SAR-Koordination, AIS, SART, etc.)
  • Medizin an Bord, Behebung von Motorstörungen sowie der Umgang mit Seenotsignalmittel wird nur kurz angesprochen. Diese Themen sind Inhalte ausführlicher eigener Seminare.

Termin

Kurs-Nr.: S 03.22 Samstag, 26. März 2022, von 10.00 bis 17.30 Uhr, Live-Webinar

Der Kurs findet als Webinar in Echtzeit via Internet statt. Wir verwenden dabei die gleichen Powerpoint-Präsentationen wie in unserem Präsenzunterricht. Die Interaktion wird durch Lautsprecher, Mikrofon, Webcam, Chatfunktion, Visualizer, digitales Whiteboard, etc. gewährleistet. Die Teilnahme ist ganz einfach: Sie benötigen einen PC (Laptop oder Tablet) mit Internetverbindung und einen aktuellen Browser, sowie Lautsprecher und Mikrofon (oder Headset). Eine Webcam wäre ideal, ist aber nicht dringend erforderlich.

Ort

Preis

€ 80,–

Anmeldung