Auffrischungskurse

Segel Auffrischungskurse

Zielgruppe

Wiedereinsteiger, deren Segelfertigkeiten in Theorie und Praxis durch mangelnde Segelpraxis in Vergessenheit geraten sind. Mit der fehlenden Praxis geht auch die Sicherheit verloren.

Bei unseren Auffrischungskursen, die parallel zu unseren Segelgrundkursen stattfinden,  haben Sie die Gelegenheit für einen neuen Einstieg in die „schönste aller Sportarten“. Sie erlernen das Segel noch einmal „von der Pike auf.“

Kursinhalte

Theorie:
Begriffe (Lee/Luv, Stb./Bb., Abfallen, Anluven, etc.), Bestandteile eines Schiffes; Wahrer/scheinbarer Wind; Kurse zum Wind; Unterschied Wende/Halse; Kommandos; Sitzposition; Wende; Kreuzen; Beidrehen; Ausweichregeln; Q-Wende; Halse; Aufschießer; Fahrtaufnehmen nach Aufschießer; Nahezuaufschießer; Aerodynamik; richtige Segelstellung; Kurshalten (wenn der Wind raumt oder schralt); Verhalten bei Krängung; Reffen; Kreis fahren; Boje-über-Bord mit Q-Wende; An- und Ablegen an der Boje, am Motorboot und am Steg; Jolle checken, aufklaren und slippen; Aufrichten einer gekenterten Jolle.
Praxis:
Gefühl für Ruder; Kurshalten; Lee und Luv; Sitzposition (Steuermann in Luv): Anluven und Abfallen; Kurse zum Wind; Wende; Beidrehen; Festmachen des Bootes am Steg; Segel setzen, bergen, zusammenlegen; Q-Wende; Aufschießer; Fahrtaufnehmen nach Aufschießer; Halse; Boje-über-Bord mit Q-Wende; An- und Ablegen; Kreis fahren.
Knoten:
Achtknoten; Kreuzknoten; Belegen auf der Klampe; Halbe Schläge mit doppelter Leine; einfacher Schotstek; doppelter Schotstek; Webeleinstek; 1½ Rundtörn mit zwei halben Schlägen; Palstek; Leine werfen.

Kurstermine

Die Auffrischungskurse finden entweder von Montag bis Freitag (von 10.00 bis 16.00 Uhr), oder an zwei Wochenenden (von 09.00 bis 16.15 Uhr) statt.

Alternative: Aufbaukurs

Sie besitzen den amtlichen Segelschein, Ihre Segelfertigkeiten sind gar nicht so verschüttet, aber Sie möchten gerne an Routine und Sicherheit gewinnen. Dann können wir Ihnen die Teilnahme an einem unserer Aufbaukurse empfehlen (Training für die Praxisprüfung des SBF-Binnen unter Segel).

Details finden Sie hier: Aufbaukurse

Alternative: Privatunterricht

Als Ergänzung zu unseren Segelkursen mit festen Kurszeiten bieten wir Privatunterricht auf allen Ausbildungsstufen und Bootstypen an. Sowohl die Unterrichtszeiten als auch die Inhalte können individuell abgesprochen werden. Privatunterricht

Ort

Kleiner Brombachsee, See-Camping Langlau, Seestraße 38, siehe Google-Map

Preis

€ 280,– für Praxis, Theorie und Lehrmaterial

Downloads und Links

Anmeldung