Augen auf beim Bootskauf (rechtliche Aspekte)

Viele träumen davon, sich den Wunsch zum eigenen Boot zu erfüllen. Damit der Traum jedoch nicht zum Alptraum wird, gibt es Einiges zu beachten. In diesem Seminar soll vor allem auf die rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekte des Bootskaufs eingegangen werden. Auch das Thema Kaufcharter soll in diesem Zusammenhang kurz beleuchtet werden.

Unser Dozent ist Volljurist, Bootseigner und Segler mit Ausbildungserfahrung. Anhand praktischer Beispiele vermittelt er die nötigen rechtlichen Grundlagen, damit die finanziellen Risiken beim Bootskauf beherrschbar bleiben.

Voraussetzung

Das Webinar steht allen offen, die sich mit dem Gedanken tragen, ein neues oder gebrauchtes Boot zu erwerben. Seemännische Kenntnisse auf dem Niveau des SBF-Binnen oder SBF-See sind von Vorteil.

Inhalte

  • Das richtige Boot finden: Welches Boot passt zu mir? Wie finde ich es?
  • Wirtschaftlichkeitserwägungen (Werftneues Boot vs. Gebrauchtboot)
  • Unterhalt und Nebenkosten (Versicherung, Liegeplatz, Winterlager, Instandhaltung)
  • Alternativen zum Alleineigentum: Eignergemeinschaften und Yachtchartermodelle
  • Der Kaufvertrag beim Gebrauchtboot: Eigentumserwerb und Gewährleistung bei Mängeln
  • Die nötigen Begleitdokumente (CE-Konformitätserklärung, Handbuch, Originalrechnung)
  • An- und Abmeldung, Schiffspapiere (IBS, Flaggenzertifikat, Schiffszertifikat, Frequenzzuteilungsurkunde, Trailerummeldung)

Termin

Kurs-Nr. : BK 03.22 Do., 31.03.2022, von 18.30 bis 21.00 Uhr Live-Webinar

Preis

€ 40,–

Anmeldung